Schwammerlsaison: Neue Funde, bewährtes Rezept

IMG_20130921_151737Während ich hier tipple sitze ich auf meinem Balkon und lass mir die herbstliche Sonne nochmal richtig schön auf den Pelz brennen. Das gefällt nicht nur mir, sondern auch den Schwammerln – da kann die Sonne auf den Pilz brennen. XD (Jaa, schlechte Wortspiele sind meine Spezialität)
Jedenfalls hatten ich und mein Liebster in letzter Zeit ein paar erfolgreiche Streifzüge durch den Wald, unter anderem ernteten wir ein wirklich rießiges Nest Schopftintlinge – solche hatte ich vorher noch nicht einmal gesehen.

Eine Portion der gefundenen Schwammerl habe ich zu einer „Appenzeller Käsetarte“ – die eher den Titel „Appenzeller Pilztarte“ verdient – verarbeitet. Eine einfache Möglichkeit, seine Pilzchen sehr lecker zu verspeisen.

Dafür braucht man:

IMG_4606_schnitt

Das meiste schon verspeist…

200 g Mehl
1/2 Pck Backpulver
125 g Butter
Salz und Pfeffer
500 g Waldpilze oder Champignons
1 große Zwiebel
4 Stiele Thymian
80 g geräucherter Schinken (Scheiben)
250 g (Appenzeller) Käse
2 Eier
150 g Schmand
100 ml Milch
Öl und Semmelbrösel für die Form

Mehl, Backpulver, 100 g Butter (am besten in Stückchen), 1/2 TL Salz und 2 EL kaltes Wasser verkneten. Eine Tarteform fetten und semmelbröseln und den Teig hineindrücken, dabei einen circa 3 cm hohen Rand formen. Mehrmals einfetten und derweil in den Kühlschrank stellen.
Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilze mit der gewürfelten Zwiebel in der restlichen Butter braten, bis die entstehende Flüssigkeit wieder verdampft ist. Mit Thymianblättchen, Salz und Pfeffer würzen.
Den Tarteboden mit Schinken auslegen, 1/3 des geriebenen (oder klein geschnittenen) Käses darüber streuen und die Pilze darauf geben. Eier, Schmand, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen, darübergießen, mit restlichem Käse bestreuen und für 35 Minuten im auf 200° vorgeheizten Ofen backen.

5 von 5 Sterne! ^.^

Advertisements

Freue mich über jeden Kommentar! ^.^

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s