Liebster Blog Award <3

Yähii yähii, ich freu mich so! \(^▽^)/ Von der lieben Tanija (schwarzchaos) habe ich den Liebster Blog Award verliehen bekommen! Der geistert zur Zeit allgemein in meinen verfolgten Blogs herum und ich hab auch schon viele neue dadurch entdeckt. Und darum gehts ja bei der Sache eigentlich auch: Junge aber schöne Blogs zum florieren zu bringen <3
liebster-blog-award-2-post1

Das ganze funktioniert so:
1. Verlinkt die Person, die euch nominiert hat.
2. Beantwortet die 11 Fragen, die die Person euch gestellt hat.
3. Sucht euch 11 Blogger, die unter 200 Follower haben und nominiert sie.
4. Überlegt euch selbst 11 Fragen für eure 11 Nominierten.


Na dann leg ich mal los mit meinen Fragen von Tanija:

1. Mit welchen Materialien arbeitest Du am Liebsten?
Gleich mal ne gute Frage. Prinzipiell verwende ich alles, was nicht niet- und nagelfest ist, solange dabei das rauskommt, was ich will. Aber ich entdecke vor allem online auch ständig neue Möglichkeiten, irgendwelche Projekte anders zu realisieren, als mir von selbst in den Sinn kommen würde.

2. Wie viel Zeit investierst Du täglich/wöchentlich in Deinen Blog?
Nur Beiträge schreiben? In letzter Zeit ca. 5 Std pro Woche, grob geschätzt.
Mit andere Blogs verfolgen? Definitiv mehr XD

3. Hast Du auch andere Hobbies, die Du so intensiv oder intensiver ausübst?
Schwer zu sagen, meine Hobbies gestalten sich meist in Phasen. Momentan bin ich wieder auf einem Cosplay-Trip, ein Hobby, das bis dato aus verschiedenen Gründen ein Jahr im Keller verstaubte.
Rezepte ausprobieren könnte dem Bloggen wahrscheinlich Konkurrenz machen :-)

4. Wolltest Du das Bloggen irgendwann mal beenden?
Bisher wollte ich es die längste Zeit endlich mal anfangen ^.^
Also nein, ich blogge solange es Leute gibt, die sich für meine Beiträge interessieren – oder bis ich tot umfalle. =(X . X)=  Soweit der jetzige Stand.

5. Wie schaltest Du am Liebsten ab, wenn das Leben zu anstrengend wird?
In eine Decke in eine Ecke eingemummelt mit Schoki oder Chai-Latte in extraheiß bei schummrigem Licht (,,◕ ⋏ ◕,,) mit Zettel und Papier um eventuelle Gedanken losschreiben zu können.

6. Liebste Teesorte…? Oder doch eher der Kaffee-Trinker?
Liebster Tee: Eindeutig der Sweet Chai von Bio Primo (Eigenmarke von Müller). Der süßeste Süße den ich bis jetzt probiert habe. Kann ich nur empfehlen!
Und Kaffee mag ich höchstens in Form von Tiramisu. (◕ ▽ ◕)

7. Betätigst Du Dich gern sportlich?
Jein. Schwimmen und Radfahren tu ich gern, aber nur wenns mir grad auch in den Kram passt. Ein Muss bedeutet für mich das Aus jeglicher Freude am Sport.
Oh, Ausnahme davon ist Tanzen! Ob Standard, Latein oder irgendwie – wenn die Musik stimmt, ist tanzen immer gut! ♥(^ω^)♪

8. Dein Lieblingsfilm aus den letzten Monaten war…
Machete Kills o(>▽<)o
Den gabs in der Sneak Preview (man weiß vorher nicht, was man zu sehen bekommt) und n ganzer Haufen Mädels sind irgendwann einfach gegangen. Man darf doch einen so überzogenen Film nicht ernst nehmen…

9. Wenn Du Dir jeden Beruf auf diesem Planeten aussuchen könntest, welcher wäre dies?
Schwieerig… Drehbuchautorin wär ne Sache. Wenn man den Erfolg gleich mitbuchen kann?

10. Besuchst Du gerne mal Festivals oder Conventions?
Sehr gern. Irgendwie bin ich zwar mit beidem etwas spät dran (erstes Festival letztes Jahr mit meinen 22 Jährchen, erste Convention vor 2 Jahren) aber ich denk ich bleib dabei ^.^

11. Und zu guter Letzt: Am Strand faulenzen oder unbekannte Städte unsicher machen und Menschen/Kultur kennenlernen?
Wobei mir wieder auffällt: Ich war immernoch viel zu wenig raus aus meinem Eck T . T
Aber prinzipiell finde ich, dass beides seinen Reiz hat. Tendenziell würd ich aber neue Städte und Kultur bevorzugen.


Sooooweit so gut. Hier meine Nominierungen! Die Auswahl war hart.
Ich möchte den Blog-Award gerne weitergeben an…

Und nun zu meinen Fragen an euch… hehe :3

1. Was ist das kleinste Teilchen, dass du je gefertigt hast (ob gebastelt, genäht, gebacken     bitte je nach „Fachbereich“ aussuchen ;-) )?
2. Welches ist dein Lieblingsbuch und vor allem warum?
3. Wie lange hat es von der ersten Idee zum ersten Blogeintrag gedauert?
4. Was ist dein Lieblingsobst und/oder -gemüse?
5. Das ungewöhnlichste Ding in deiner Wohnung?
6. Wovon lässt du dich besonders inspirieren?
7. Was war das schönste Geschenk, dass du je bekommen hast?
8. Welches Hobby wolltest du schon immer mal ausprobieren?
9. Welchen Subkulturen warst du früher mal oder bist du noch zugehörig?
10. Hast du dich durch deinen Blog verändert?
11. Was machst du, wenn die Welt grade fies, mies und gemein ist?


Fragen beantworten, ausdenken, Blogs aussuchen und verlinken (und informieren, bloß nicht vergessen!)… is doch ne ganz schöne Arbeit. Mein Wochendurchschnitt für Blogaufwendungen wäre damit hochkatapultiert ;-)

Advertisements

2 Gedanken zu „Liebster Blog Award <3

  1. Vielen, vielen Dank für Deine Nominierung!! Ich freu mich wirklich riesig darüber. Bin mal gespannt, wie lange ich brauche um 11 geeignete Blogs zu finden… aber das übt ungemein ;-)

Freue mich über jeden Kommentar! ^.^

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s