Ein kleiner Cosplay-Rückblick

… anlässlich der Animuc vorletztes Wochenende. Angefangen habe ich mit diesem Spaß gerademal vor guten zwei Jahren. Auslöser war die Kathi, die da vor einigen Jahren schonmal ganz fleißig dabei war und wieder damit anfangen wollte. Was soll ich sagen, ich lass mich gerne begeistern ^.^ So bin ich also 2012 zum ersten mal auf einer Cosplay-Convention gelandet – um genauer zu sein ebenfalls auf der Animuc. Meine liebe Oma hatte damals noch ihr Häuschen in Fürstenfeldbruck und so waren die Voraussetzungen perfekt.

Also gut, das soll ja ein Rückblick werden… dann fang ich mal an!
Nummer 1: Mein erstes Kostüm war Misa Amane von DeathNote – nichts genäht, alles „nur“ zusammengesucht. Wieso auch nicht ^.^ Getragen auf der Animuc 2012.

Nummer 2: Lizzy (Miss Elizabeth Middleford O▽O) von Black Butler – und Kathi als Sebastian. Allerdings auch nicht selbst genäht sondern gebraucht über ebay ersteigert. Den Rotton find ich nicht so passend und mittlerweile fühl ich mich doch irgendwie zu alt für dieses Cos O.O“. Die Locken sind Haarklammern. Hatte ich auf der mittlerweile aufgelösten MACon 2012 in Linz an.

Nummer 2 3/4: Halloweenkostüm 2013 – ein Todesdämönchen oder sowas. Ich hatte mal Hörner gebastelt… und irgendwo ein cooles Makeup gesehen… und das Jahr davor mal ganz spontan was Richtung Todesengel gemacht. Naja, hat sich irgendwie so ergeben. Ist ja sogar schon hier im Blog vermerkt. Link Link Link ;-)

Nummer 3: Dieses Jahr Animuc! Eine Assassins-Creed-Bitch! XD (Sorry, aber das muss ich einfach so sagen.) Quasi Conny Kenway. Und Kathi als Ezia Auditore… oder so ^.^
Das Kostüm war eigentlich schon für letztes Jahr geplant. Allerdings kam zu dem Zeitpunkt etwas privates dazwischen, weshalb ich letztes Jahr die Cosplaysaison komplett übersprungen habe. Den Mantel hat Kathu genäht, sonst ist alles mein Werk ^.^

Originalcharaktere hab ich mir jez gespart, die gibts ja im Zweifelsfall per google ;-)
Jau, das wars auch schon!


Sollte sich irgendjemand fragen, was bei mir momentan so ansteht (dass ich gar so selten da bin…): Hausarbeiten sind weg, ein Praktikum ist dafür da. Aber immerhin ein sehr gutes. ^.^ Und ich müsste mal Bewerbungen raushaun… mäh… aber muss eben sein.

Grüßle und Herzchen ☆~(ゝ。∂)

Advertisements

6 Gedanken zu „Ein kleiner Cosplay-Rückblick

Freue mich über jeden Kommentar! ^.^

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s