Nützlich für Zuckerschocks und ähnliche Vorhaben: Blumenhaarreif

Erdbeeressend sitze ich hier und denke: Ich habe zu viele Hobbies. Und dann will ich ein Leben auch noch haben! Und finanzieren soll sich das ganze auch noch! *seufz* Jaja, „third world problems“, wies so schön heißt.

Naja, jedenfalls: Schande über mich, Schande über meine Kuh: Ich schreibe viel zu selten, obwohl ich sogar was zu schreiben hätte. Schlimmdidim. Aber vielleicht ist es ja ganz einfach, wenn ich erstmal wieder drin bin. Darum fang ich jetzt mal an ;-)


Ich habe einen Mörder-Haarreif gebastelt!!! :D XD Man sieht zwar damit aus wie eine Blumenfee, aber das macht ja nix wenns grade passt ^.^

DSC_0993_s2Das Vögelchen ist optional, weil doch nochmal heftiger XD

Man braucht dafür:

  • viele, viele (verschiedene) Kunstblumen in Wunschfarben
  • dünnen Draht
    DSC_0903_s
  • Zangen (zum verzwirbeln der Enden und zum Draht abknapsen)
  • einen Haarreif wie den da rechts – heißt mit einer irgendwie gearteten Möglichkeit, den Draht gut durchflechten und befestigen zu können

Der Rest bedarf eigentlich kaum einer Erklärung: Kunstpflanzen köpfen, Blüten dicht mit Draht am Reif befestigen.

Ich hab den Draht dabei immer von unten durch die Blumenmitte gefädelt (da ist meistens eh ein Tunnel) und dann an der Blüteninnenseite ein kleines Drahtknäuel gewickelt und dann zurückgezogen – so halten die Blümchen denk ich am besten. An der Unterseite des Haareifes sind immer zwei der Drahtenden miteinander verzwirbelt und vom Kopf nach innen weggebogen.

Feddich! Darauf hab ich mein Geburtstags-Outfit aufgebaut: Schwarz-Rosa. Gut, eigentlich sogar mehr rosa… Aber egal, die Kombi gefiel mir ^.^
DSC_1019_s

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nützlich für Zuckerschocks und ähnliche Vorhaben: Blumenhaarreif

Freue mich über jeden Kommentar! ^.^

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s