Faszinierend lecker: Exotistische Bananensuppe

Meine Neuentdeckung, die sich auszuprobieren lohnt! Hört sich seltsam an, schmeckt allerdings in Wirklichkeit seeehr lecker. Hat sogar Don mir bestätigt.

Test it! \(^▽^\) (/^▽^)/ Taste it!

DSC_1112_s
Ingredienzen (Zutaten)
3 scharfe Chilischoten
4 Knoblauchzehen
2 Stängel Zitronengras
4 Bananen
2 EL Erdnussöl
3 EL Currypulver
Prise Salz
800 ml Kokosmilch
100 ml Ananassaft
3 EL Zitronensaft
300 ml Brühe

Verarbeitung (Zubereitung)
Chilis putzen und fein schneiden, Knoblauch schälen und hacken, das Zitronengras putzen und längs halbieren. Bananen schälen, drei davon in grobe Stücke schneiden und eine in Scheiben. Chili und Knoblauch in 1 EL Öl anschwitzen lassen, dann Bananenstücke, Zitronengras, 1 EL Currypulver und Salz dazugeben. Mit allem Flüssigen aufgießen, aufkochen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Bananenscheiben im restlichen Currypulver wenden und in dem restlichen Öl auf beiden Seiten golden anbraten. Dann das Zitronengras entfernen und die Suppe pürieren. – Mit den angebratenen Bananen servieren.


Göttlich, ich sags euch! ;D Alternativ geht auch Zitronengraspulver (gibts hin und wieder als Aktionsware) statt frischen Zitronenstängeln und Butter statt dem Öl. Nom nom nom.

DSC_1121_s

Advertisements

7 Gedanken zu „Faszinierend lecker: Exotistische Bananensuppe

    • Ich fand die Idee erstmal völlig unglaublich, aber grade deswegen musste ich das Rezept ausprobieren – war kein Fehler!
      Dann wünsch ich dir auch gutes Gelingen ^.^

    • Wegen der Schärfe oder wegen Mangel an Chili? Wenns ersteres is: Ich machs mir auch immer nur so scharf, wie es mir noch lecker ist – und wenns nur n bisschen ist nur n bisschen, und wenns grad gar nix is eben nix ^.^
      Ich denk den Chilimangel verträgt die Suppe durchaus im Zweifelsfall ;-)

      Auch wenn sie vielleicht aufwendiger ist als andere Sachen sporn ich dich hiermit trotzdem an: Mach sie! Mach sie! :D Was du nicht bekommst einfach improvisieren! ^.^

Freue mich über jeden Kommentar! ^.^

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s