Chunkey-Monkey: Cupcakes mit Biss // *rawr*

Für 12-14 superleckere, gehaltvoll-bissige Muffins:

DSC_0203_s

Zutaten
2 Eier
120 g Zucker
135 g weiche Butter
75 ml Milch
150 g Mehl
2 Tl Backpulver
1 Pr Salz
je 1 Tl Zimt und Ingwerpulver
75 g Zartbitterschoki
3 Bananen
100 g Walnüsse (ganz)
200 g Puderzucker
20 g Kakaopulver
200 g Frischkäse

Zubereitung
Eier und Zucker schaumig schlagen, 75 g der Butter schmelzen und mit der Milch unter den Eischaum rühren. Mehl, Backpulver, Salz, Ingwer und Zimt mischen und unterheben. Eine der Bananen mit einer Gabel zerdrücken, die anderen beiden in Scheiben schneiden; Schokolade grob hacken. Schoki und Bananen mit den Walnüssen unter den Teig heben.
Die zu zwei Drittel befüllten Muffinförmchen für 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175° backen.
Für das Topping die restliche Butter, Puderzucker und Kakao cremig rühren, dann den Frischkäse daruntershclagen. Auf die abgekülten Cupcakes geben und mit einem Holzspieß o.ä. von außen nach innen ein spiralenförmiges Muster einziehen.
Fertig und nomnom! <3 ^.^

Advertisements

2 Gedanken zu „Chunkey-Monkey: Cupcakes mit Biss // *rawr*

Freue mich über jeden Kommentar! ^.^

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s